Samstag, 6. August 2011

Bundesliegaeröffnungsinszenierung ! :))



Zwei Tage später dann die Enttäuschung : leider hatten die schon genug Tänzer zusammen gefunden, so dass wir leider nicht mehr dran teilnehmen konnten.
Okay, die ganze Geschichte wieder vergessen.

Samstag, der 30 Juli : Ich gehe so gegen 13 uhr noch total verschlafen und schmantig mit dem Hund raus und kaum wieder zu Hause bekomm ich einen Anruf von meinem Tanzlehrer Chung.
'Ja, habt ihr beiden nicht heute doch noch spontan Zeit ?'
Hals über Kopf Kathi angerufen und nach Brakel gefahren. :D

Darauf folgten 5 mal um die 8 Stunden 'Training' wovon wir aber höchstens eine Stunde was gemacht haben, und Tadaaaa ! :)))

Die ersten Trainingstage siehe :

Enjoy the little things in life, 'cause one day, you'll look back an realize that they were actually big things ! :)














unsere geduldigen Trainer Eva und David :)


DER AUFTRITT, wuhuuuuuu













Hier ist das ganze nochmal zu sehen :


Und jetzt möchte ich euch noch den schnellsten Kuchen der Welt vorstellen :D :)

1 Portion:
4 EL Mehl, 4 EL Kakaopulver, 4 EL Zucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Msp Backpulver gut verrühren. Dann 3 EL Milch, 3 EL Öl und ein Ei dazu geben und mischen. In eine große Tasse umfüllen.

( ich habe das ganze ohne Kakaopulver gemacht )

Dann das ganz 4 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen.


Zwei Minuten abkühlen und dann kann er schon gegessen werden ! Kann mit allem möglichen serviert werden. Kreativität gefragt :D :) Viel Spaß beim nach'backen' :p :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen